Category: Informationen

VINCheck

VINCheck ist ein technisch hochkomplexes Service in Autowert, das es ermöglicht, auf Basis der Fahrzeugidentifikationsnummer VIN (Vehicle Identification Number) das richtige Fahrzeug inklusive der verbauten Sonderausstattungen sekundenschnell zu identifizieren. Dazu werden in Echtzeit Abfragen bei den Servern der Fahrzeughersteller durchgeführt und die Ergebnisse dargestellt.

Für die Händler ergibt sich durch die VIN-Abfrage eine erhebliche Zeit- und Kostenersparnis. Wenn man bedenkt, dass Eurotax Notierungen anhand von 102.350 Datensätzen und fast 32 Millionen Ausstattungsinformationen durchführt, sieht man was VINCheck für ein Aufwand ist und was für eine Arbeitserleichterung es für den Händler bringt.

Für die Fahrzeughersteller ergeben sich ebenfalls Vorteile durch die Freigabe ihrer Datenbanken für den professionellen Gebrauchtwagenhandel. So beruht die Restwertermittlung von Eurotax unter anderem auf der umfassenden Marktbeobachtung im Gebrauchtfahrzeughandel. Werden Gebrauchtwagen wegen nicht identifizierter und aufgeführter Sonderausstattung unter Wert verkauft, schlägt sich das auch im Restwert der Modellreihe nieder.

Weitere und detaillierte Informationen zu VINCheck finden Sie auf der Produktseite.

 

Kostenlose Eurotax Webinare

Sie möchten alles aus den Eurotax Produkten holen und dadurch Ihr Geschäft optimieren?

Wenn Sie noch weiteres Potential mit unseren Anwendungen freilegen wollen und mehr Sicherheit bei Ihren Entscheidungen haben möchten, bieten wir Ihnen die Möglichkeit zur kostenlosen Teilnahme an unseren Webinaren.

Was ist überhaupt ein Webinar?

Ein Webinar ist ein über das Internet durchgeführtes Seminar. Der Unterschied zu einem herkömmlichen Seminar ist, dass man an diesem Seminar ortsunabhängig teilnehmen kann. Somit bieten Webinare eine tolle Möglichkeit zur Weiterbildung, ohne aufwendige und lange Fahrten auf sich nehmen zu müssen.

Für die Teilnahme benötigen Sie folgende Hardware:

  • Computer, Laptop oder sogar Tablet
  • Breitbandinternet
  • Headset bzw. Kopfhörer

Zu unseren Webinar-Terminen

 

Information zur IDD 16.2 Umstellung

Die neue IDD-Ausgabe ist notwendig, um unsere Produkte am aktuellsten Stand zu halten, die WLTP-Datenerfassung zu ermöglichen, sowie laufend Verbesserungen unserer Produktionsprozesse zu gewährleisten.

Die Testphase wurde erfolgreich abgeschlossen, der GO-LIVE Termin ist für Montag, den 04. Mai 2020 unverändert fixiert. Sie erhalten somit die IDD 05/2020 ab Montag 07.30 Uhr am SFTP-Server wie gewöhnlich bereit gestellt. Dieses Mal finden Sie jedoch zwei Dateien:

  1. „alt_“ – zur Sicherheit bzw. für Vergleiche der Datenlieferungen vor der Umstellung
  2. „neu_“ – mit den neuen Sonderausstattungscodes – Achtung ggf. Mapping notwendig

Im Ordner „Testdaten“ befinden sich die Mapping Dateien.

 

 

Einer der wesentlichen Veränderungen in der IDD ist eine Anpassung der Sonderausstattungscodes (SOA-Code) – vor allem wenn Sie Informationen aus der IDD betreffend Sonderausstattungen für andere externe Prozesse in Ihrem Umfeld verwendet haben.

Es müssen in diesem Fall eventuell vor dem 04. Mai 2020 gespeicherte IDD-Daten betreffend Marke/Modell und Sonderausstattungen aktualisiert werden. Hier finden Sie dazu nochmals eine Beschreibung.

 

WLTP Daten und Energieeffizienzwerte

Ab 01.01.2020 erwarten wir durch die zeitgleiche Lieferung der WLTP Daten seitens der Hersteller und der entsprechend grossen Datenmenge eine Verzögerung in der Erfassung. Daher können wir aufgrund der notwendigen Aufbereitung vorerst keine aktuellen WLTP Werte bereitstellen.

Zugleich erfordern die Verarbeitung und Darstellung von WLTP Werten die interne Umstellung auf ein neues Erfassungssystem, welches voraussichtlich erst per Ende Q1 2020 in Einsatz gebracht werden kann.

Aufgrund dieser beiden Variablen lässt sich im Moment kein genaues Lieferdatum der Daten nennen. Aktuell gehen wir davon aus, dass wir WLTP Werte ehestmöglich zur Verfügung stellen werden.

Alle Werte, die bis dahin in unseren Produkten angezeigt werden, sind NEFZ Werte. Aus diesem Grund werden vorerst auch keine Informationen zur Energieeffizienz geliefert. Es werden nur die CO2 und Verbrauchswerte basierend auf den bisherigen NEFZ Werten zur Verfügung gestellt, vorausgesetzt diese sind für das jeweilige Fahrzeug vorhanden.

Sollten dennoch Energieeffizienzwerte angezeigt werden, besitzen diese ab 1.1.2020 keine Gültigkeit mehr. Diese dürfen nicht für geschäftliche Zwecke weiterverwendet werden.

In der Übergangszeit weisen wir Sie gerne auf die Möglichkeit hin, die Energieetiketten anhand der Typengenehmigungsnummer auf der Website des Bundesamtes für Energie zu erstellen.

Haben Sie noch Fragen dazu? Dann werfen Sie einen Blick in unser FAQ zu diesem Thema. Sollte dennoch gerade Ihre Frage nicht dabei sein, steht Ihnen unsere Hotline (0848 333 100 oder ccc@eurotax.ch) zur Verfügung.